Raver sind im Prinzip personifizierte YouTube-Kommentare: manisch-übertrieben, dreist und fast immer amüsant. Als wäre “Caps Lock” eine Lebenseinstellung. Unter der Einwirkung von Partydubstep und Bassbrettern versuchen Raver sogar noch eine Schippe draufzulegen. Dann ziehen sie sich komplett in ihrer Lieblingsfarbe LSD an, flippen ein bisschen Etilefrin und hyperventilieren eine Nacht lang zu ihren Lieblingssongs. Was in diesem bunten Treiben die zwei Alten verloren haben, weiß nur der Knecht, der gezwungen wurde, dem Video auf Biegen und Brechen eine Liebesgeschichte aufzuhalsen. Denn Liebe ist hier ja offensichtlich das große Thema. Granny-Sex hat aber nichts mit Liebe zu tun, sondern mit Fetischismus, da es die Vorstufe von Nekrophilie (illegal!) ist. Auch Ruskos Socken sind eher Liebestöter, aber das dürfte den Groupies im Zweifelsfall auch egal sein. Ja, Rusko hat Groupies. Selbst Chewbacca hat Groupies. Nur Blogger haben keine Groupies -ob mit oder ohne Socken.

Advertisements