Wenn Jerome Potter von den LOL Boys ein Video für die Marble Players macht, geht sowieso alles. Das ist ein Fakt, den man überall bzw. hier nachlesen kann (siehe den Satz zuvor). Sowohl Track, als auch Video sind wahrscheinlich aus dem Jahr 2122; das hört bzw. sieht man an den verwendeten Tönen und Farben, die es heutzutage ja noch gar nicht gibt. Die Marble Players sind Para One, Bobmo und Surkin, was ziemlich sick ist (sic!). Im positiven Sinne. Toll wäre es, wenn jemand ein Interview mit den Jungs macht und jeder sich so vorstellt, wie es Boybands in den 90ern bei VIVA gemacht haben: “Hi Germany, im Para One.” “Yo. I am Bombo.” “Hey, Im Surkin.” (alle zusammen) “…and together we are MARBLE PLAYERS. Woooo!” Was macht überhaupt Mola Adebisi -ist der noch bei Beate Uhse TV?

Advertisements